DROPSHIPPING: AMZ Marktplatz-Verwaltung - blog.shirtee.com
DROPSHIPPING: AMZ Marktplatz-Verwaltung - blog.shirtee.com
777
post-template-default,single,single-post,postid-777,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-14.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

DROPSHIPPING:
AMZ Marktplatz-Verwaltung

Es ist soweit! Der ein oder andere hat es schon bemerkt. Im Einstellungsbereich der Shirtee Cloud findet man nun die Amazon Endpoints aufgelistet, was bedeutet, dass man nur noch einen Cloudaccount benötigt um seine Marktplätze zu verwalten.

Wie das geht?
Ganz einfach! Sobald man einen Haken neben der Landesflagge setzt entsteht weiter unten ein Feld für den Brandname im jeweiligen Land und nochmal darunter kommt ein Feld für den Shirtee Shop, welchen man mit diesem Land verknüpfen will. Danach kann man schon wie gewohnt synchronisieren!

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.