DROPSHIPPING: Was ist das eigentlich? - blog.shirtee.com
DROPSHIPPING: Was ist das eigentlich? - blog.shirtee.com
dropshipping,fulfillment
690
post-template-default,single,single-post,postid-690,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-14.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

DROPSHIPPING: Was ist das eigentlich?

Letzte Woche haben wir euch unser neues Feature in der Shirtee Cloud gezeigt, doch vielleicht sollten wir erst einmal klären was Dropshipping in Verbindung mit Shirtee überhaupt bedeutet. Dropshipping oder Fulfillment beschreibt in diesem Moment folgendes:

Der Endkunde kauft nicht über Shirtee ein, sondern über euren externen Shop. Ob dieser eine WooCommerce-Seite, ein Shopify Store, ein Amazonshop oder eine der vielen anderen Shopsysteme ist, ist dabei ganz egal denn genau das ist der Punkt. Ihr leitet uns mit Hilfe einer Dropshipping-Connection (API) eure Aufträge weiter – Wir produzieren und versenden sie für euch. Das Ganze geschieht whitelabled – bedeutet es wird in eurem Namen versendet und  der Kunde denkt es kommt direkt von euch, da Shirtee nirgends erwähnt wird.

Weitere Infos zum Thema Dropshipping / Fulfillment auf Shirtee findet ihr hier.

 

 

Um das Ganze zu veranschaulichen haben wir es in einer Grafik für euch zusammengestellt

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.