EU-DSGVO - blog.shirtee.com
EU-DSGVO - blog.shirtee.com
303
post-template-default,single,single-post,postid-303,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-14.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive


EU-DSGVO

DER COUNTDOWN LÄUFT: DIE EU-DSGVO KOMMT

Morgen tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Aber keine Panik, zusammen schaffen wir das! Wir wollen dir heute einen kleinen Überblick über kommende Änderungen und Auswirkungen bei der Nutzung von Shirtee für dich geben.

Wenn du dir jetzt denkst: „EU-DSGVO, äh was?“, dann haben wir hier eine kurze Zusammenfassung für dich, um was es dabei eigentlich geht.

Ab morgen kommen auf Unternehmen essentielle Änderungen zu. Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) auch in Deutschland in Kraft. Das heißt das Datenschutzrecht innerhalb der EU wird vereinheitlicht und es gelten überall die gleichen Standards. Das gilt auch für Unternehmen mit Sitz außerhalb der EU, wenn diese Daten von Personen aus der EU verarbeiten. Ziel ist es, das Datenschutzrecht für Nutzer deutlicher zu gestalten.

Datenschutz spielt bereits seit Jahren eine wichtige Rolle. Bei Kundenbestellungen, Newslettern oder Cookies – überall werden Daten be- und verarbeitet.

Was ändert sich bei Shirtee?
Natürlich setzen auch wir uns mit der neuen Datenschutzverordnung und ihrer Umsetzung schon seit geraumer Zeit auseinander. Von vielen bereits umgesetzten Änderungen hast du vielleicht gar nichts mitbekommen, da sie alle im Hintergrund laufen und keine Berührungspunkte entstehen. Das ist aber natürlich nicht bei allen Änderungen der Fall. Einige davon sind offensichtlicher, wie zum Beispiel unsere Datenschutzerklärung. Ob und was sich jetzt für dich genau ändern wird, haben wir hier noch einmal zusammengefasst.

Verkauf auf dem Shirtee Marktplatz
Wir passen die Datenschutzerklärung an und kümmern uns auch wie schon gewohnt um den Rest. Wir informieren unsere Nutzer zukünftig noch umfassender über personenbezogene Daten, die von uns verarbeitet werden. Bitte trage im Zuge der DSGVO in deinem Dashboard die Daten ein, die im Shop Impressum erscheinen sollen. Die Optionen dafür findest du in deinem Dashboard unter „Einstellungen“, wenn du bis zum Ende der Seite scrollst.

Verkauf über Shirtee Shops
Auch wenn du einen Shirtee Shop erstellt hast wird es keine Änderungen geben. Auf deiner Shop Seite ist das Impressum und die Datenschutzerklärung verlinkt, welche von uns entsprechend angepasst werden. Dort hinterlegen wir auch entsprechende Informationen zum Tracking via Facebook Pixel, Google Analytics und der Option, dass eure Kunden mit euch über die Produktseite via Facebook Messenger kommunizieren können.

Deine Datenschutzerklärung
Ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (ADV) ist nicht nötig, da wir klassischerweise nicht nach der Weisung des Kunden (also euch) handeln, insbesondere bei der Herstellung und Lieferung der Ware. Wir haben außerdem in Zusammenarbeit mit unserem Anwalt zwei Vorschläge für euch ausgearbeitet, die ihr bei Nutzung des iFrame und Dropshipping in eure Datenschutzerklärung integrieren könnt:

Dropshipping via API Anbindung (Amazon, Shopify, WooCommerce etc.)
Wenn du deine Shirtee Produkte über eine API Anbindung auf deiner eigenen Webseite bzw. in einem externen Shop vertreibst, dann kommen auch auf dich ein paar kleine Änderungen zu.
Die Anforderungen der neuen DSGVO müssen durch Anpassung und Änderung deines Impressums, der AGB’s und der Datenschutzerklärung umgesetzt werden. In wieweit diese angepasst werden müssen, ist abhängig von den Inhalten und Aktionen auf deiner Webseite oder deinem Shop. Hier gibt es leider keine allgemein gültige Antwort.

Nutzung des <i frame> oder JavaScript
Solltest du den <i frame> oder das JavaScript nutzen, um dein Produkt oder deinen Shirtee Shop auf deine Website einzubinden, gibt es einiges zu beachten.
Wir haben bereits ein wenig vorgesorgt und sowohl das Impressum, die AGBs und die Datenschutzerklärung in die jeweiligen Einbindungen integriert. Weiterhin ist im Footer der Hinweis „Powered by Shirtee“ zu lesen, um die User deiner Website darüber in Kenntnis zu setzen, dass sie sich auf einer anderen Website als deiner eigenen bewegen. Wichtig ist an dieser Stelle, dass du trotz unserer Hinweise, die Nutzung des i frame oder JavaScripts in deinen Datenschutzerklärungen angibst und darauf hinweist, wie wir Daten verarbeiten (Mehr Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung)

Sollten Drittinhalte über iframes oder JavaScript dargestellt werden, sollte dies deutlich gekennzeichnet werden. Außerdem sollte ein Hinweis angebracht werden, dass bei Kenntnis von Rechtsverletzungen die Einbindung der jeweiligen Inhalte entfernt wird.

Solltet ihr auf unsere Datenschutzerklärungen hinweisen, verwendet bitte dafür folgenden Link (https://www.shirtee.de/datenschutz) um sicherzustellen, stets die aktuellste Version dieser weiterzugeben. Solltet ihr den Text als solchen lediglich an anderer Stelle abspeichern, ist die Aktualität von diesem nicht garantiert.

Weitergabe von Daten an Shirtee zwecks Bestellung via Onlineshop 

Für den Betrieb unseres Shops arbeiten wir mit shirtee.com zusammen. Zum Zweck der Bestellung eines Produkts nutzen wir einen iFrame zum Zweck der Einbindung unseres Shops bei shirtee.com. Hierdurch wird eine Verbindung zu den Servern und der Webseite von Shirtee aufgebaut, was zur Folge hat, dass Daten ausgetauscht werden. Für weitere Informationen zum Datenschutz von Shirtte ist im iFrame die Datenschutzerklärung eingebunden, die Dir auch die Möglichkeit bietet Cookies, die auf der Seite von Shirtee verwendet werden zu administrieren. Darüber hinaus erfolgt der Bestellprozess bei unserem Partner Shirtee, so dass im Fall einer Bestellung die hierfür erforderlichen Daten an Shirtee übergeben und verarbeitet werden. Die Verarbeitung erfolgt zur Erfüllung unser vertraglichen Verpflichtungen und in unserem berechtigten Interesse, da wir hierdurch unsere Geschäftsprozesse schlank halten und auf einen erfahreneren Betreiber unseres Webshops zurückgreifen können.

Weitergabe von Daten an Shirtee zwecks Produktion und Fullfilment 

Zum Zweck der Vertragserfüllung, insbesondere zur Herstellung von Waren und zum Versand der Ware arbeiten wir mit Shirtee.com zusammen. Dort werden Daten zu Deiner Bestellung verarbeitet. Dies umfasst Daten zur Produktion des Auftrags und zur Lieferung. Shirtee verarbeitet die Daten alleinig zur Vertragserfüllung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Asb. 1 b DSGVO

No Comments

Post A Comment